1. PBC Giessen 1986 e.V.

Aktuelle Nachrichten

10.November 2017: Nachtrag: Ergebnisse des zweiten Spieltags

Schwierige Aufgaben für die Gießener Mannschaften 

 

Am zweiten Spieltag der noch jungen Billardsaison konnte die zweite Mannschaft des 1. PBC Gießen 1986 e.V. einen ungefährdeten 6:2 Sieg bei den Pool Sharks Ortenberg 2 einfahren, dabei glänzte allen voran Mark Majlat, der mit einer 60er Serie in seinem 14.1 endlos einen neuen Saisonrekord aufstellte. Die Landesligamannschaft konnte gegen die zweite Mannschaft in Ronshausen ihren ersten Saisonsieg bejubeln, 5:3 hieß es am Ende, bei dem ganze drei Partien erst im letzten Spiel entschieden wurden.

Leider deutlich weniger erfolgreich konnten die beiden Kreisligamannschaft abschneiden.

Die vierte Mannschaft verlor in Kassel letztlich klar mit 1:7, die fünfte musste sich zuhause mit 2:6 der dritten Mannschaft aus Ronshausen geschlagen geben.

Für die erste geht es in der Regionalliga erst am kommenden Wochenende wieder zur Sache, es stehen zwei spannende Spiele gegen den VfB Neuwied und die zweite des 1. PBC Sankt Augustin auf dem Programm.

Galerie