1. PBC Giessen 1986 e.V.

Aktuelle Nachrichten

18.Dezember 2017: Ergebnisse des vierten Spieltags

Am vergangenen Samstag stand für die Bezirksligamannschaft und die beiden Kreisligamannschaften des 1. PBC Gießen 1986 e.V. der vierte Ligaspieltag auf dem Programm.


Die dritte Mannschaft konnte durch einen umkämpften 5:3-Erfolg im Heimspiel gegen den 1. PBC Bad Wildungen 2 den zweiten Platz mit dem punktgleichen Tabellenführer Marburg festigen.

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung – jeder der fünf angetretenen Gießener holte einen Punkt – konnte die 3:1-Halbzeitführung schließlich in die nächsten drei Punkte umgemünzt werden.

Eine Spielklasse tiefer konnte die vierte Mannschaft der Gießener durch einen souveränen 7:1-Erfolg in Herborn auf den dritten Tabellenplatz klettern, bereits nach der ersten Spielhälfte führten die Gäste mit 4:0 und sorgten somit früh für klare Verhältnisse.

Weniger gut lief es für die fünfte Mannschaft des PBC, die nach der bitteren 3:5-Niederlage in Kassel auch nach dem vierten Spieltag weiterhin auf die ersten Punkte der Saison warten müssen.

Nach diesem überwiegend positiven Spieltag für den 1. PBC Gießen 1986 e.V. wird es im Dezember wieder ernst, wenn dann auch wieder die erste Mannschaft in der Regionalliga und die zweite in der Landesliga ins Billardgeschehen eingreifen.

Galerie