1. PBC Giessen 1986 e.V.

Aktuelle Nachrichten

22.Januar 2018: Die neuesten Spielergebnisse

Der vierte Doppelspieltag der Regionalliga sowie der sechste Spieltag der anderen Ligen: 

Landes- Bezirks- und Kreisliga auf Aufstiegskurs!

 

Der vierte Doppelspieltag brachte für die erste Mannschaft des 1. PBC Gießen 1986 e.V. leider nicht den erhofften zweiten Saisonsieg mit sich. Im ersten der beiden Spiele gegen den BV Schierstein am vergangenen Wochenende konnte der PBC den Hausherren immerhin einen Punkt abtrotzen, da Andreas Haupt und Ibrahim Akkus jeweils ihre 14-1 endlos Partien für sich entscheiden konnte, sowie der stark aufspielende Steffen Jeszberger zwei Siege beisteuerte.

Im Heimspiel zum Rückrundenauftakt und zum gleichzeitigen erneuten Aufeinandertreffen nur einen Tag später konnte zum wiederholten Male nur Akkus seine konstante Saisonform bestätigen. Trotz seiner zwei Siege kam Gießen zuhause nicht über ein 3:5 hinaus und kann sich nach einem Punkt aus diesem Spielwochenende keine Luft im Abstiegskampf verschaffen.
Für alle anderen Mannschaften des PBC war es ein sehr erfolgreicher Spieltag.
Die zweite Mannschaft konnte in der Landesliga beim Schlusslicht Karben 4 einen beeindruckenden 7:1-Erfolg feiern und somit den zweiten Tabellenplatz festigen.

Die Bezirksliga, die an diesem Wochenende ebenfalls in Karben antreten musste, konnte durch ihren fünften Sieg in Serie ihre Aufstiegsambitionen untermauern. Vier Punkte Vorsprung hat der Tabellenführer mittlerweile.

In der Kreisliga steht Gießen 4 durch einen Heimerfolg gegen Marburg 3 weiterhin nur Aufgrund des schlechteren Spielverhältnisses auf Rang zwei, die fünfte Mannschaft gelang gegen Marburg 4 mit einem 7:1-Sieg ein Befreiungsschlag. 

Galerie