1. PBC Giessen 1986 e.V.

Standard-Mitgliedschaften / Beitragsordnung

Auflösung der Tarifunterscheidung zwischen  Vereinsheim & Straight-Pool

Mit Beschluss der Mitgliederversammlung vom 17.7.2015 erhalten ab dem 1.8.2015 alle Mitglieder das gleiche Nutzungsangebot in beiden Spielstätten, dem Vereinsheim in der Schottstraße 9-11 und dem Straight-Pool in der Grünberger Straße 140. Dadurch gibt es neben der Fördermitgliedschaft nur noch 3 aktive Tarife für Erwachsene ("E"), Ermäßigte ("S") sowie Kinder+Jugendliche ("K"). Diese 3 Tarife beinhalten die kostenlose und zeitlich unbegrenzte Nutzung der Vereinsinfrastruktur sowie der Billardtische in unserem Vereinsheim. Volljährige Mitglieder erhalten hierfür (bei Neumitgliedern nach Ablauf einer Probezeit) einen Schlüssel bzw. Zugangs-Token für das Vereinsheim. In Anspruch genommener Verzehr wird auf der Verzehrliste eingetragen und monatlich getrennt vom Beitrag abgerechnet.

Ebenso beinhaltet die Aktiv-Tarife das mit dem PBC Gießen vereinbarte Trainingskontingent im Billard Café Straight Pool. Dies schließt in bestimmten Zeitfenstern kostenloses Spiel und Training ein, die Anzahl der verfügbaren Tische richtet sich nach der Frequenz der normal-zahlenden Straight-Pool-Gäste – es gelten die jeweils aktuellen Regelungen des Kooperationsvertrags zwischen dem 1.PBC Gießen 1986 e.V. und dem Billard Café Straight Pool, der auf der Webseite www.pbc-giessen.de einzusehen ist. Allgemein sind im Konfliktfall Tische auf Anweisung des Straight-Pool-Personals, welches das Hausrecht ausübt, umgehend abzugeben – seinen Weisungen ist Folge zu leisten. Die PBC- Mitglieder verpflichten sich, die Hausordnung des Billard Cafés Straight Pool zu beachten.

Der Zugang zum VH ist für Gäste in Begleitung von Mitgliedern möglich, für die Nutzung der Billardtische ist jedoch eine Tischmiete nach Nutzungsdauer (siehe Kapitel 5.3 der Geschäftsordnung) zu entrichten – diese wird wie der in Anspruch genommene Verzehr auf der Verzehrliste bei dem die Gäste betreuuenden Mitglied eingetragen und diesem monatlich getrennt vom Beitrag abgerechnet, d.h. der Ausgleich von entstehenden Kosten regelt der Gast mit dem Mitglied direkt.

Weitere Details zum Vereinsrecht, den Tarifen, Rechten und Pflichten sind folgenden Dokumenten zu entnehmen (alle Dokumente zum Download auch unter diesem Link):

Galerie